Bücher    Witze    Gartenscheren-Berater    Suche             
Werbung
Jetzt NEU bei www.rosen.pink
Gartenscheren-Online-BeraterUnser kleiner Ratgeber zeigt ihnen beispielhaft verschiedene Gartenscheren in unterschiedlichen Preis- und Qualitätsklassen an. Er gibt ihnen eine grobe Leitlinie welche Scheren für sie relevant sein könnten. Natürlich ersetzt der Online-Berater nicht die weitergehende Information in den diversen Onlineshops und natürlich kann er auch die Beratung im Fachgeschäft nicht ersetzen.
Probiert ihn einfach mal aus >>
Werbung

Wie halten Tulpen in der Vase länger ?

Im Frühjahr haben viele herrliche Tulpen im Garten. Gerne holt man auch ein paar davon ins Haus. Doch was kann man tun, damit sich die Tulpen in der Vase länger halten ?

Nun hier gibt es eine Reihe von Hausmitteln und Methoden, die die "Standzeit" der Tulpen im Haus verlängern können.

Vieles davon haben wir selbst probiert, manches wirkt sehr gut, manches konnten wir nicht nachvollziehen.
Wir geben euch hier einen kleinen Überblick über die Tipps und Tricks die die Tulpen länger halten lassen sollen.


1. Täglich Wasser wechseln und unten anschneiden.

2. Den Stiel unten der Länge nach ca.3 cm einschneiden.

3. Nachts nach draußen stellen! Dort ist es kühler. Dann halten die Tulpen meist bis zu 4 Wochen.

4. Nur Wenig Wasser geben. Nur soviel Wasser das gerade die Füsse nass sind. Je mehr Wasser in der Vase, desto mehr und schneller wachsen die Tulpen, da sie mehr Wasser aufnehmen können.

5. Unter der Blüte mit einem scharfen Messer durch den Stil stechen dann schießen sie nicht in die Höhe.

6. Die unteren Stiele in kochendes Wasser tauchen. Die Tulpen stehen dann bis zu 3 Wochen.

7. Unterhalb von den Köpfen mit einem Zahnstocher ein Loch machen, so halten sie länger. Wir haben das getestet und tatsächlich, sie hielten viel länger als bislang.

8. Schräg anschneiden und alle Blätter, die im Wasser sind, entfernen

9. Allgemein kühl stellen. Ein kühlerer Aufstellungsort der Vase wirkt Wunder !

10. Salicylsäure ins Wasser ( Weidenwasser oder Aspirin). Wenig Wasser und nachts ins Kühle raus stellen !

11. Am Kopf ein klein wenig einschneiden oder einstechen (z.B. mit einer Stecknadel).

12. Eine Spaghetti mit ins Wasser stellen.
Ja das funktioniert... die Tulpen bleiben stehen... Falls Sie schon geknickt sind richten Sie sich ggf. wieder auf....

13. Unter der Blüte mit einer Stopfnadel durchstechen - dann wachsen sie nicht mehr in der Vase - so halten sie 14 Tage.

14. Man kann auch ein Bisschen Zucker ins Wasser geben und immer nur Wasser zugießen.
Zucker ins lauwarme Wasser und dieses ab und zu wechseln. Halten dann wohl 3 Wochen
mit wenig Wasser in die Vase.

15. Erde in einen Topf und mitsamt der Zwiebel einpflanzen. sind dann zwar keine Schnittblumen mehr, aber man hat ganz lange Freude.

16. Ein paar ein Cent Münzen in die Vase. Ob das was hilft ?

17. Allen Schnittblumen einen Teelöffel Zucker ins Wasser. Das lässt sie länger blühen.


Ist etwas für Euch dabei ?
Wie gesagt manches funktioniert wirklich gut, anderes musst ihr selbst ausprobieren und beurteilen.
Oft sind es auch Kombinationen von den obigen Tipps, die wirklich helfen.
Viel Freude mit euren Tulpen.


Beliebte Beiträge

Werbung
Werbung
Werbung

Weitere tolle Gartentipps:

Werbung