Rosenliteratur

Buchempfehlungen zum Thema Rosenpflege, Rosenkultur und Rosengärten

Bei uns in der nächsten Kleinstadt gibt es eine wunderbare Buchhandlung, in der man gerne in den Büchern schmökern kann und bestens beraten wird - ein guter Grund, zum Bücher kaufen in die Stadt zu fahren !
Wenn Sie aber gerne und lieber über Onlinebuchhändler bestellen wollen, haben wir hier eine Liste der Rosenbücher zusammengestellt, die wir gelesen haben und ihnen daher empfehlen können:


Rosen: Die besten Sorten europäischer Züchter. Über 650 Rosen im Porträt*
Keine andere Blume wird öfter verschenkt, gekauft und gepflanzt als die Rose, keine ist symbolträchtiger, betörender und extravaganter. Aus der Diva der Gartenpflanzen ist eine wahre Königin geworden, und die neuen Kreationen der Rosenzüchter duften und blühen vom Frühsommer bis zum ersten Frost. Die alte Regel, gesund und robust oder duftend und schön, aber kränkelnd, gilt nicht mehr. Betörend duftende Edelrosen müssen nicht mehr gespritzt werden und manche Kleinstrauchrosen werden nur noch alle drei Jahre mit der Heckenschere geschnitten. Jede der hier vorgestellten Sorten, die für dieses Buch ausgewählt wurden, kann mit hervorragenden Eigenschaften aufwarten und viele sind mit dem begehrten ADR-Prädikat ausgezeichnet worden. Dem Rosen-Kompetenzteam gehören u. a. an: Thomas Proll - Züchtungsleiter bei Kordes Rosen, Heiko Hübscher - Leiter des Rosariums Zweibrücken, Thomas Lolling - Leiter des Rosariums Dortmunds, Christian Schultheis - Inhaber der Rosenschule Schultheis, Markus Brunsing - Leiter des Gartenamts Baden-Baden, Burkhard Spellerberg - Leiter des Bundessortenamts, Peter Kiermeier - einer der besten Pflanzenkenner Deutschlands.

Rosen pflegen: Schritt für Schritt zum Rosenparadies (GU PraxisRatgeber Garten)*
Blühende Rosen machen den Sommer im Garten, auf Balkon und Terrasse zur schönsten Zeit des Jahres. Ob edle Beetrosen, romantische Kletterrosen oder üppig blühende Strauchrosen, schlichte oder dicht gefüllte, pastellfarbige oder leuchtend bunte Blüten - das Angebot ist vielfältig und kaum zu überbieten. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie die Königin der Blumen richtig pflegen, um jedes Jahr aufs Neue mit üppiger Blütenfülle und schönem Wuchs belohnt zu werden: vom richtigen Einpflanzen, über gezieltes Düngen und Gießen bis hin zum fachgerechten Schneiden, Vermehren und Überwintern. Im Porträtteil mit über 80 Kurzporträts finden sich für jeden Standort die schönsten und unempfindlichsten Rosen, damit die Freude am Rosenparadies in Ihrem Garten lange währt.

Ein Garten voller Rosen: Klassisch, ländlich, naturnah, modern gestalten*
Rosen für jeden Gartenstil - Das erste Gestaltungsbuch zur Rosenverwendung in verschiedenen Gartenstilen - Extraseiten: Rosen und Stauden in traumhaften Farbkombinationen - Mit handgezeichneten Pflanzplänen Die Rose ist ohne Frage eine der schönsten Blumen der Welt. Dass sie auch sehr wandlungsfähig ist, beweist dieses Buch. Lernen Sie die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten kennen und erleben Sie die Königin der Blumen vier Mal anders: im klassischen Garten, im Cottagegarten, im naturnahen Refugium und im modern gestalteten Garten. Dieses Buch zeigt Ihnen, was den jeweiligen Gartenstil ausmacht, welcheRose für welchen Stil am besten geeignet ist und wie Sie mit passenden Begleitpflanzen und der richtigen Farbgebung traumhafte Gartenbilder malen können. Gartenpläne zum Nachpflanzen und viele Beispielfotos dienen Anfängern und Fortgeschrittenen zur Inspiration.

Beliebte Beiträge