Werbung

Der Gartenscheren-Berater

Die Auswahl an Gartenscheren ist sehr groß und da ist es oft nicht einfach die passende Gartenschere auszuwählen. Dabei hilft ihnen der Online-Berater.

Die optimale Gartenschere finden


Werbung / Button "zum Angebot"=Affiliatelink / Bilder:(c)Amazon-Partnerprogramm

Die überaus große Auswahl an Gartenscheren ist einerseits gut, sie erschwert es aber auch gleichzeitig die Entscheidung für die eine oder andere Schere zu treffen.
Besonders Garten-Neulinge wissen oft nicht genau Bescheid welche Gartenschere für sie die Richtige ist und lassen sich allzu oft von rein optischen Ansprüchen oder dem Preis leiten.

Der Produktberater hilft dabei die richtige Kaufentscheidung zu treffen, da dabei die wichtigsten Wünsche und Anforderungen nacheinander abgefragt werden.


Was der Gartenscheren-Berater kann und was er nicht kann ?

Unser kleiner Ratgeber zeigt ihnen beispielhaft verschiedene Gartenscheren in unterschiedlichen Preis- und Qualitätsklassen an. Er gibt ihnen eine grobe Leitlinie welche Gartenschere für sie relevant sein könnten.
Natürlich ersetzt der Online-Berater nicht die weitergehende Information in den diversen Onlineshops und natürlich kann er auch die Beratung im Fachgeschäft nicht ersetzen.

Die im Online-Berater empfohlenen Gartenscheren sind sicherlich eine gute Grundlage für die weitere Produktauswahl. Natürlich erspart er nicht das genaue Prüfen eines Angebotes, ob dieses auch genau den eigenen Wünschen entspricht.


Hier noch ein kleiner Überblick über die Gartenscheren-Typen allgemein und ihre Schneidentypen im Besonderen:



Bei Gartenscheren gibt es 3 Grundtypen:

Die Bypass-Scheren bei denen die beiden Schneidblätter aneinnander vorbeigleiten. Diese Scherentypen sind für Rosen bestens geeignet, da sie, sofern die Schneiden scharf sind, ausgezeichnete, glatte, nicht ausfransende Schnitte ermöglichen.

Die Amboss-Scheren bei denen eine Schneide von oben auf einen Unterteil trifft und so der Zweig mittig durchtrennt wird. Dies ist für den Rosenschnitt nicht so gut geeignet, da hier eine leichte Quetschung des Zweiges auftritt, die anschließend eine Eintrittspforte für Pilze und Bakterien an der Schnittstelle darstellt.
Amboss-Scheren sind daher besser für Sträucher geeignet.

Die Präsentierscheren sind die dritte Gruppe von Gartenscheren. Sie sind als Bypass-Scheren ausgebildet, haben jedoch seitlich Halteteile, die das Schnittgut an der Schere festhalten. Wir arbeiten fast ausschließlich mit der Präsentierschere (im Speziellen mit der ARS-160-R-0,6), die mit ihrer Länge von 60 cm das ideale Maß hat um sich auch nicht zu weit vorstrecken, bzw. bücken zu müssen. Präsentierscheren eignen sich auch hervorragend für das Schneiden von dornigen Sträuchern und Pflanzen, wie es unter anderen auch Rosen nun man sind.


Fazit: 


Achten sie beim Kauf einer Gartenschere in erster Linie auf den Verwendungszweck. Nur mit der richtigen Schere und der richtigen Anwendung ist ein längeres ermüdungsfreies Arbeiten möglich.

Ein weiterer wesentlicher Punkt für ihre Kaufentscheidung sollte sein, dass für die Schere Ersatzteile erhältlich sind. Dies ist vor allem bei den Scheren von Felco der Fall. Hier gibt es nahezu alles zum Austauschen, selbst über Jahrzehnte.

Der dritte wesentliche Punkt ist, unserer Meinung nach, wie gut die Schere "in der Hand" liegt. Achten sie daher unbedingt darauf ob eine Schere für ihre Handgröße optimal ist, und falls sie Linkshänder sind, ob diese auch dafür geeignet ist.

Bei der Auswahl dazu hilft ihnen unser


Beliebte Beiträge

Werbung
Jetzt NEU bei www.rosen.pink

Gartenscheren-Online-Berater
Unser kleiner Ratgeber zeigt ihnen beispielhaft verschiedene Gartenscheren in unterschiedlichen Preis- und Qualitätsklassen an. Er gibt ihnen eine grobe Leitlinie welche Scheren für sie relevant sein könnten. Natürlich ersetzt der Online-Berater nicht die weitergehende Information in den diversen Onlineshops und natürlich kann er auch die Beratung im Fachgeschäft nicht ersetzen. Probieren sie ihn einfach mal aus !
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere tolle Gartentipps:

Werbung