Bücher    Witze    Gartenscheren-Berater    Suche             
Werbung

Farbkonzept für den Frühlings-Garten ?

Manche mögen es bunt, andere wieder Ton in Ton. Die Rede ist von den Farben im Garten.

Farben versetzen uns in Stimmung, beruhigen uns, oder heitern uns auf.
Auch in unseren Gärten ist die Gestaltung mit Farben ein leichtes. Die Blühfarben der Frühlings- und Sommerblumen, die Grünnuancen der Sträucher im Sommer und natürlich die warmen Herbstfarben sind die Zutaten zur farblichen Gestaltung im Garten.

Der Frühling bringt die ersten Farbtupfer im Garten zu Tage und diese erfreuen uns besonders nach dem Grau des Winters.

Der Frühling ist, anders als das Feuer des Sommers, bestens geeignet,
das Auge langsam an die Farben im Garten zu gewöhnen.

Im Titelbild sind Tulpen in feiner Abschattung der Farbe Violet zu sehen. Es handelt sich hierbei um die Tulpen-Sorten "Nigrita", "Shirley" und "Queen of the night". Diese drei sehr günstigen Sorten geben dem Frühlingsgarten ein nobles und zugleich optisch sanftes Antlitz.

Das frische Grün des Rasens, und die in den Komplimentärfarben gehaltenen Tulpenblüten hamonieren mit den ersten bunten Blattspitzen der Sträucher.

Ob man es nun bunt bevorzugt oder den feinen Nuancen den Vorzug gibt, sich über das richtige Farbkonzept Gedanken zu machen ist nie verkehrt.

Ist der Garten schon älter, und eigentlich schon voll bepflanzt, ist ein Umstellen auf ein anderes Farbkonzept nicht mehr so leicht möglich. Dennoch läst sich zumindest entweder im zeitlichen Blühverlauf noch einiges korrigieren. Auch das Anlegen von kleineren "Hamonischen Inseln" kann zu einem schlüssigen Farbkonzept führen. Auch das Gestalten den Gartens mittels einer Rosen-Tulpen-Kombination kann sehr reizvoll sein, da die Blüten von Tulpen und Rosen unmittelbar aufeinander folgen.

Die Natur ist voller Überraschungen und gestaltet viel Harmonisches von selbst. Die Tulpen links im Bild sind natürlich von uns gepflanzt, die herrlichen gelben Farbtupfer an deren Füßen in Form von einfachem Lowenzahn hat uns die Natur von selbst geschenkt.








Werbung

Beliebte Beiträge

Werbung
Jetzt NEU bei www.rosen.pink

Gartenscheren-Online-Berater
Unser kleiner Ratgeber zeigt ihnen beispielhaft verschiedene Gartenscheren in unterschiedlichen Preis- und Qualitätsklassen an. Er gibt ihnen eine grobe Leitlinie welche Scheren für sie relevant sein könnten. Natürlich ersetzt der Online-Berater nicht die weitergehende Information in den diversen Onlineshops und natürlich kann er auch die Beratung im Fachgeschäft nicht ersetzen. Probieren sie ihn einfach mal aus !
Werbung
Werbung
Werbung

Weitere tolle Gartentipps:

Werbung